Dominik Egli verlängert vorzeitig

Der EHC Kloten verlängert den ursprünglich bis Ende Saison 2018/2019 laufenden Vertrag mit dem 19-jährigen Verteidiger Dominik Egli vorzeitig um ein weiteres Jahr bis und mit Saison 2019/2020. Der aus der Nachwuchsabteilung vom EHC Frauenfeld stammende U-20-Internationale stiess vor 3 Jahren zum Elite-A-Team des EHC Kloten und gab in der Saison 2016/2017 sein Debut in der höchsten Spielklasse. Seither stand er 42 Mal für unser National League Team im Einsatz und erzielte dabei 3 Tore und 5 Assists. Dominik Egli war ausserdem an der letzten U-20-WM im Kader von Nationalmannschaftscoach Christian Wohlwend und stand bei sämtlichen 5 Spielen der Schweiz auf dem Eis.

«Es freut mich sehr, dass wir mit Dominik vorzeitig verlängern konnten. Er nimmt trotz seines jugendlichen Alters bereits jetzt eine sehr wichtige Rolle in unserem Team ein und bringt alle Voraussetzungen mit, um sich als einer der Leader unserer Defensive zu etablieren», meint Kevin Schläpfer zur Vertragsverlängerung.


Leser-Kommentare