Aki Näykki neuer Goalie-Trainer beim SCB

Der SC Bern hat für die Saison 2018/19 einen neuen Goalie-Trainer verpflichtet. Der 36-jährige Finne Aki Näykki wird sich ab sofort um die Belange der Torhüter der ersten Mannschaft kümmern, Peter Reist wird sich wieder auf die Goalies im Nachwuchs konzentrieren.

Peter Reist übernahm vor einem Jahr als Nachfolger von Reto Schürch zusätzlich zur Torhüter-Betreuung im Nachwuchs von SCB Future auch die Aufgabe des Goalie-Trainers in der ersten Mannschaft. Aus den Saisonabschluss-Gesprächen ergab sich der Wunsch von Peter Reist, sich wieder auf den Nachwuchs konzentrieren zu wollen und die Aufgabe in der ersten Mannschaft abzugeben.

Nach eingehenden Gesprächen mit mehreren Bewerbern hat sich der SCB in Absprache mit Torhüter Leonardo Genoni entschieden, den Finnen Aki Näykki für die bevorstehende Saison zu engagieren. Aki Näykki beendete seine Spielerkarriere bereits in jungen Jahren und konzentrierte sich auf sein Studium der Sportwissenschaften. Bereits mit 23 Jahren begann Aki Näykki seine Karriere als Goalie-Trainer.


Leser-Kommentare