Ambri stellt Jiri Novotny den Rockets zur Verfügung - Vertragsverlängerung mit Östlund und Del Ponte

Der HC Ambri-Piotta freut sich die Vertragsverlängerung mit Jiri Novotny, welche bereits im Frühling vereinbart wurde, mitteilen zu können. Zudem wurden die Verträge mit Viktor Östlund und Karim Del Ponte ebenfalls verlängert.

Der 36-jährige Novotny hat einen Vertrag bis nach dem Spengler Cup plus Option des Klubs bis Saisonende unterschrieben. Er wird als Ausländer den Ticino Rockets zur Verfügung gestellt. Die sportliche Führung ist überzeugt, dass der Tscheche mit seiner Erfahrung und seinen Führungsqualitäten die Idealbesetzung ist und die jungen Spieler im Farmteam weiterbringen kann.

Gleichzeitig wurden die Verträge mit Torhüter Viktor Östlund und Verteidiger Karim Del Ponte um eine Saison verlängert. Sie werden beide ebenfalls den Rockets zur Verfügung stehen. 

Der 25-jährige Östlund absolvierte bereits die vergangene Saison bei den Rockets und kam dort zu 17 Einsätzen. Ebenfalls bestritt er drei Partien für Ambri und hatte dabei eine hervorragende Fangquote von 93.8 Prozent.

Der 22-jährige Del Ponte war ebenfalls schon im Einsatz für die Rockets und sammelte in der vergangenen Saison 13 Punkte in 41 Partien.




Anzeigen: