Ambri verpflichtet Zaccheo Dotti

Der HC Ambri-Piotta vermeldet die Verpflichtung von Zaccheo Dotti. Der 25-jährige Verteidiger unterschreibt einen Zweijahresvertrag mit Option des Klub für eine weitere Saison. 

Dotti stammt aus dem Nachwuchs von Ambri und ist der Bruder von Isacco Dotti, der vor zwei Jahren den Durchbruch in der National League geschafft hat. Die letzten zwei Jahre spielte Zaccheo für Ajoie in der Swiss League und gewann mit den Jurassiern den Cup. Zuvor war er zwei Spielzeiten für die Ticino Rockets im Einsatz. 

Sportchef Paolo Duca sagt: «Zack ist in unserem Nachwuchs aufgewachsen und kennt unseren Verein sehr gut. Wir sind immer in Kontakt geblieben, auch während seiner Spielzeiten in Ajoie. Er ist ein kräftiger Verteidiger, der viel Wasserverdrängung und Entschlossenheit aufs Eis bringt. In den letzten Saisons hat er ständig Fortschritte gemacht und wir sind überzeugt, dass er auch in der National League eine Rolle als Stammspieler übernehmen kann.»




Anzeigen: