André Heim verlängert vorzeitig in Bern - Mika Henauer erhält Profivertrag

André Heim bis 2021 beim SCB

Der SC Bern hat den Ende der Saison 2019/20 auslaufenden Vertrag mit André Heim vorzeitig um eine Saison verlängert. Der 20-jährige Stürmer kommt aus dem eigenen Nachwuchs, hat in der vergangenen Saison den Sprung in die erste Mannschaft geschafft, dort seine Qualitäten bestätigt und sich in der laufenden Saison mit konstant guten Leistungen als sicherer Wert etabliert. Inzwischen hat der 187 cm grosse und 88 kg schwere Center 75 Meisterschaftsspiele für den SCB absolviert und dabei 13 Scorerpunkte (5 Tore / 8 Assists) erzielt. André Heims Qualitäten haben auch die Verantwortlichen der Nationalmannschaften überzeugt. André Heim ist diese Woche erstmals ins Kader des Nationalteams berufen worden.

Profivertrag für Mika Henauer

Im Weiteren hat der SCB mit dem 18-jährigen Mika Henauer einen Zweijahresvertrag bis zum Ende der Saison 2020/21 unterzeichnet. Damit wird der noch ein Jahr laufende Ausbildungsvertrag in einen Profivertrag umgewandelt. Der 179 cm grosse und 77 kg schwere Verteidiger aus den eigenen Junioren spielt zurzeit in der Swiss League beim SC Langenthal, wo er bisher in 23 Spielen zum Einsatz gekommen ist.


Leser-Kommentare