Antti Törmänen verlängert den Vertrag als Headcoach der Bieler

Der EHC Biel und Antti Törmänen setzen die erfolgreiche Zusammenarbeit auch über das Ende der laufenden Saison hinaus fort. Törmänen hat seinen Vertrag um 2 weitere Saisons bis zum 30. April 2021 verlängert.

Antti Törmänen ist seit dem 11. Dezember 2017 beim EHC Biel als Headcoach engagiert. Auch dank dem Finnen hat sich Biel als Spitzenverein in der National League etabliert und steht nach 17 Meisterschaftsspielen an der Spitze der höchsten Schweizer Liga.

Martin Steinegger, Sportchef: «Antti hat sich seit seiner Ankunft in Biel mit den Voraussetzungen und der Philosophie beim EHC Biel identifiziert. Mit seiner ruhigen aber bestimmten Führungsweise konnte Antti die Mannschaft weiterentwickeln. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit».

Antti Törmänen: „I felt right away nicely welcomed to EHC Biel. I have been really enjoying coaching the players and working in this organisation with great staff around me. I am glad that we have a possibility to continue our work together in Biel next two years. Many of our players have improved their game a lot. The team has taken major steps as well and we have seen great progress. It feels good to be part of this and continue our journey together».


Leser-Kommentare