Bern löst Vertrag mit Andrew Ebbett auf

Der SCB hat den Vertrag mit Andrew Ebbett aufgelöst. Der Kanadier hat in der abgebrochenen Saison die gemeinsam vereinbarten Vorgaben für ein weiteres Vertragsjahr in der Saison 2020/21 nicht erfüllt.

Nach fünf Jahren und drei Titelgewinnen wird Andrew Ebbett den SCB verlassen. Der Kanadier war ein Leistungsträger und Teamleader auf dem Weg zu den Titelgewinnen 2016, 2017 und 2019.

Im Januar 2019 verlängerte der SCB den Vertrag mit dem Mittelstürmer, der 2015 nach Bern gekommen war, bereits zum zweiten Mal. Dabei war das zweite Vertragsjahr für die Saison 2020/21 an Bedingungen geknüpft, welche Andrew Ebbett in der Saison 2019/20 hätte erfüllen müssen. Das war nicht der Fall. Entsprechend wurde der Vertrag mit dem 37-jährigen Kanadier nun aufgelöst.




Anzeigen: