Bern verlängert vorzeitig mit Verteidigertalent Colin Gerber

Der SC Bern hat den Ende der kommenden Saison auslaufenden Vertrag mit dem 21-jährigen Verteidiger Colin Gerber vorzeitig um zwei Jahre bis zum Ende der Saison 2021/22 verlängert.

Colin Gerber kam im Mini-Alter zum SCB und stand in der Saison 2017/18 erstmals bei vier Spielen im Line up der ersten Mannschaft. In der soeben beendeten Meistersaison absolvierte der 191 cm grosse Verteidiger 18 Meisterschaftsspiele für den SCB und erzielte im zweiten Playoff-Finalspiel gegen den EV Zug seinen ersten Assist zum 3:2-Sieg nach Verlängerung. Mehrheitlich spielte Colin Gerber in den letzten drei Saisons in der Swiss League für Langenthal und Olten, wo er inzwischen Erfahrung aus 95 Spielen (3 Tore/13 Assists) gesammelt hat.


Leser-Kommentare