Chris DiDomenico offiziell für zwei Jahre zum SC Bern

Der SCB hat den Kanadier Chris DiDomenico für die beiden nächsten Jahre verpflichtet. Der 32-jährige Center hat in sechs Saisons für die SCL Tigers gespielt und steht seit der Saison 2020/21 bei Fribourg-Gottéron unter Vertrag.

Chris DiDomenico hat in dieser Zeit 279 NL-Spiele absolviert und dabei 254 Scorerpunkte (72 Tore / 182 Assists) erzielt. Mit der Verpflichtung von Chris DiDomenico sowie den weiterlaufenden Verträgen von Cory Conacher, Kaspars Daugavins und Dominik Kahun (mit NHL-Ausstiegsklausel) sind im Hinblick auf die kommende Saison vier der neu fünf oder sechs Ausländerpositionen (bei Aufstieg einer 14. Mannschaft) besetzt.

«Chris DiDomenico hat seine Qualitäten in all den Jahren, in denen er in unserer Liga spielt, eindrücklich bewiesen. Er ist eine starke Leaderfigur auf und neben dem Eis. Unterstrichen wird dies mit bemerkenswerten Scorerwerten. Chris DiDomenico spielt mit Emotionen und grossem Kampfgeist. Das ist genau, was wir in unserem Team wollen», sagt Sportchef Andrew Ebbett.




Anzeigen: