Colin Fontana kehrt zu den Rockets zurück - Sébastien Reuille bleibt im Amt

Die Ticino Rockets freuen sich, mitteilen zu können, dass Sébastien Reuille seine Rolle als Head of Sport & Management beibehalten und auch in der Saison 2020/2021 als Koordinator und Verwaltungsmanager des Sportbereichs des Tessiner Clubs fungieren wird.

Darüber hinaus geben die Rockets bekannt, dass Colin Fontana nach den Erfahrungen der letzten Saison mit dem HC La Chaux-de-Fonds beschlossen hat, mit der Unterzeichnung eines Vertrags für die Saison 2020/2021 nach Biasca zurückzukehren. Der Verteidiger mit Jahrgang 1996 absolvierte in der vergangenen Saison 45 Spiele für La Chaux-de-Fonds und sammelte fünf Assists. Zuvor hatte er bereits 93 Spiele für die Rockets in der Swiss Liga bestritten.




Anzeigen: