Cory Conacher offiziell für drei Jahre zu Lausanne

Der Lausanne HC vermeldet die Verpflichtung von Cory Conacher für drei Spielzeiten. 

Der kanadische Stürmer, der seine Profikarriere 2010/11 in der AHL begonnen hatte, bestritt bisher 203 NHL-Spiele (78 Punkte) für die Tampa Bay Lightning, Ottawa Senators, Buffalo Sabres und New York Islanders. Zudem absolvierte er 428 Partien in der AHL, wobei er auf eine satte Ausbeute von 385 Skorerpunkten kam.

In der Saison 2015/16 spielte der mit 173 cm eher kleingewachsene Stürmer eine Saison in der Schweiz und trug das Trikot des SC Bern. Dabei sammelte er in 62 Spielen 61 Punkte und wurde Schweizer Meister. Ausserdem gewann er mit dem Team Canada den Spengler Cup.

Conacher hat in Lausanne einen Vertrag bis 2023 unterschrieben.




Anzeigen: