Dario Simion verlängert beim EV Zug

Der Stürmer hat seinen Ende Saison auslaufenden Vertrag beim EVZ bis 2025 verlängert. 

Der 27-jährige Tessiner spielt seit der Saison 2018/19 beim EVZ und hat bis zum Schweizer Meistertitel 2021 in 170 Spielen 96 Scorerpunkte für die Zuger gesammelt. Mehr als die Hälfte davon verbuchte er in der Meistersaison: 24 Tore und 21 Assists in der Regular Season (+24-Bilanz), weitere 9 Tore und 3 Assists in 13 Playoff-Spielen (+7). Mit seiner bisher stärksten Spielzeit verdiente sich Dario Simion auch sein erstes Aufgebot für eine A-WM.

«Wir sind stolz, dass sich Dario zum EVZ bekennt und bis 2025 in unserem Dress auflaufen wird», freut sich General Manager Reto Kläy über den Verbleib des 188cm grossen und 88kg schweren Flügelstürmers. «Er ist in der letzten Saison förmlich explodiert und zu einem Schlüsselspieler herangewachsen.»

Auch Head Coach Dan Tangnes ist von der Entwicklung Simions beeindruckt: «Er hat sich in Zug in den letzten Jahren von einem jungen, talentierten Spieler zu einem Leistungsträger entwickelt. Seine Konstanz ist bemerkenswert, er schöpft sein Potenzial in jedem Spiel aus.» Das zeigt auch der Blick auf die Statistik der noch jungen Saison 2021/22: in den ersten 6 Spielen hat der Rechtsschütze im Schnitt 1 Punkt erzielt (3 Tore, 3 Assists).




Anzeigen: