Der Thurgauer Alain Bahar bleibt dem HCT eine weitere Saison treu

Der polyvalente Spieler Alain Bahar, welcher bereits seit der Saison 2011/12 beim HCT
unter Vertrag steht, hat seinen im Frühling auslaufenden Vertrag um eine weitere Saison
verlängert. Somit absolviert der Thurgauer Alain Bahar nächste Saison bereits seine achte
im Dress der Leuen.

Der 27-järhige Alain Bahar hat mittlerweile schon 335 NLB-Spiele für den HC Thurgau
bestritten, damit verfügt er über sehr viel Erfahrung in der zweithöchsten Schweizer
Eishockeyliga. Hinzu kommt, dass der 1.77 Meter grosse und 78 Kilogramm schwere Bahar
polyvalente Fähigkeiten besitzt, die ihn als enorm wichtige Teamstütze auszeichnen.

Alain Bahar kann einerseits die Verteidigung stabilisieren und andrerseits auch im
Sturm, als Flügel oder Center, für Gefahr vor dem gegnerischen Tor sorgen. Der 27-jährige
Bahar kann somit vom Coaching-Team immer genau dort eingesetzt werden, wo er mit
seinem grossen Kämpferherz benötigt wird.




Anzeigen: