Devils sind weiterhin ungeschlagen

Die New Jersey Devils haben in der Nacht auf Mittwoch auch das vierte Spiel der noch jungen Saison gewonnen. Das Team um die Schweizer Nico Hischier und Mirco Müller bezwang die Dallas Stars mit 3:0. New Jersey steht somit nach vier Spielen noch ohne Punktverlust da und weisen mit Plus 13 die beste Tordifferenz der Liga auf.

Für einmal blieben sowohl Hischier als auch Müller ohne Skorerpunkte. Beide verliessen das Eis mit einer neutralen Bilanz. Müller spielte erneut im ersten Verteidigungspaar und erhielt mit knapp 20 Minuten am zweitmeisten Eiszeit aller Devils Verteidiger. Hischier stand ebenfalls 20 Minuten auf dem Eis, über sieben davon in Überzahl. Der Nummer 1 Draft blieb aber zum zweiten Mal in Folge punktlos.

Denis Malgin musste mit seinen Florida Panthers die vierte Niederlage im vierten Spiel einstecken. Die Panther verloren gegen die Philadelphia Flyers zum zweiten Mal nach Penaltyschiessen (5:6 n. V.). Malgin bereitete mit seinem zweiten Assist der Saison den 1:0 Führungstreffer vor. Trotzdem stand er am Ende mit einer Minus-1-Bilanz da.

Die Minnesota Wild gewinnen nach der gestrigen Niederlage das Spiel gegen die Arizona Coyotes. Nino Niederreiter blieb erneut punktlos, stand aber bei einem Treffer der Wild (und insgesamt 15 Minuten) auf dem Eis. 

Niederreiter kommt zwar immer wieder zu guten Möglichkeiten, der Puck will momentan aber einfach nicht rein. (David Berding/Icon Sportswire)

Sven Bärtschi siegte mit den Vancouver Canucks gegen die Pittsburgh Penguins mit 3:2 nach Verlängerung. Der Schweizer hat persönlich einen ereignisarmen Abend hinter sich. Er stand 16 Minuten auf dem Feld, konnte keine Punkte verzeichnen und wies eine ausgeglichene Bilnaz auf.

Die Resultate von der Nacht auf Mittwoch: 

Dallas Stars - New Jersey Devils 0:3 (NJD: Palmieri, Coleman, Dea)

Colorado Avalanche - New York Rangers 2:3 n. P. (COL: MacKinnon, Landeskog; NYR: Hayes, Kreider)

Florida Panthers - Philadelphia Flyers 5:6 n. P. (FLA: Barkov (2), Dadonov, Vatrano (2); PHI: Simmonds (2), Giroux (2), Weal)

Vancouver Canucks - Pittsburgh Penguins 3:2 n. V. (VAN: Hutton, Sutter, Boeser; PIT: Guentzel, Hagelin)

Carolina Hurricanes - Tampa Bay Lightning 2:4 (CAR: Ferland, Necas; TBL: Johnson (3), Gourde)

Arizona Coyotes - Minnesota Wild 1:2 (ARI: Perlini; MIN: Staal, Granlund)

Edmonton Oilers - Winnipeg Jets 5:4 n. V. (EDM: Rattie, McDavid (2), Puljujarvi, Nurse; WPG: Lowry (2), Scheifele, Chiarot)

Buffalo Sabres - Vegas Golden Knights 1:4 (BUF: Sobotka; VGK: Eakin, Karlsson, Marchessault (2))


Leser-Kommentare