Die letzten Gruppenspiele der Champions Hockey League

Zürich, Zug und Lugano stehen heute im Einsatz und Bern bestreitet morgen das letzte Gruppenspiel. Alle Spiele der Champions Hockey League könnt Ihr live auf der HockeyInfo App verfolgen.

Die ZSC Lions treten um 19:30 zum Rückspiel in Österreich gegen die Vienna Capitals an. Die Zürcher dürfen nicht mit mehr als drei Toren Unterschied verlieren, um sich die Qualifikation für das Achtelfinale zu sichern. Der Gruppensieg ist für die Zürcher bei einem Punktverlust von Frölunda auch noch möglich.

Wien ist momentaner Leader der EBEL. (TOPpictures/Sergio Brunetti)

Bereits vor dem letzten Spiel als Gruppensieger steht der EV Zug fest. Das “Freundschaftsspiel” gegen das ebenfalls schon qualifizierte Kometa Brno findet um 19:45 in der Bossard Arena statt.

JYP Jyväskylä und der HC Lugano machen das zweite Achtelfinalticket in der Gruppe H unter sich aus. Lugano muss mit mindestens drei Toren Vorsprung gegen den Vorjahressieger gewinnen, ansonsten ist die internationale Saison für die Tessiner beendet. Das Spiel findet um 18:00 (MESZ) in Finnland statt.

Der SC Bern wird morgen das abschliessende Gruppenspiel gegen das zweitplatzierte Red Bull Salzburg bestreiten. Die Berner dürfen wie die Zürcher nicht mit mehr als drei Toren Differenz verlieren, um als Gruppenerster festzustehen. Die Mannschaften treten um 19:30 im Nachbarland an.


Leser-Kommentare