Dominic Lammer für drei Jahre nach Lugano

Der HC Lugano kündigt die Verpflichtung von Dominic Lammer an. Dieser unterschreibt einen Dreijahresvertrag bei den Bianconeri.

Der in Kloten ausgebildete Dominic Lammer verbrachte die letzten acht Jahre in der Organisation des EV Zugs. Dort gelang dem kleinen Stürmer (173 cm) der Durchbruch. Seit seiner zweiten Saison skort er regelmässige über 11 Punkte pro Saison. Zuletzt waren es sogar zweimal über 22 Punkte.

In seiner Karriere hat Lammer 360 Spiele in der National League bestritten und je 70 Tore und Assists erzielt. Zudem absolvierte der 26-Jährige schon einige Partien im Nationaltrikot, mit welchem er auch eine U18-Weltmeisterschaft bestritten hatte.

Somit zieht es nach Reto Suri den zweiten Spieler des EV Zugs in das Tessin. Lugano freut sich, in Zukunft auf einen schnellen und technisch versierten Spieler zählen zu können.


Leser-Kommentare