Drei Ausbildungsverträge sowie zwei Tryouts beim HC Sierre

Um die Entwicklung und Ausbildung unserer jungen Talente in unserem Klub fortzusetzen, haben drei Spieler einen Ausbildungsvertrag für die Meisterschaft 2020/21 erhalten. 

Noah In Albon (17 - Torhüter), Eliot Bernazzi (18 - Stürmer) und Yonas Berthoud (20 - Verteidiger) kommen alle aus der Sport-Studium Struktur von Sierre und der Juniorenabteilung unseres Klubs. Sie spielten in den vergangenen Jahren für die gemeinsame Nachwuchsmannschaft von Sierre und Visp, im Team Valais-Wallis Futur in der U-20-Kategorie.

Zudem kündigen wir zwei Nachwuchsspieler an, welche im Laufe des Monats August getestet werden sollen.

Nelo Surdez (20) bestritt in der vergangenen Saison 19 Spiele mit dem HC Siders und 13 in der My Sports League bei den HC Düdingen Bulls. Er stammt aus der Organisation des EHC Biel (Elite-U-20-Mannschaft).

Frédéric Jolliet (21) spielte in der Saison 2019/20 mit dem EHC Wiki-Münsingen in der MySport League bei welchem er insgesamt 33 Spiele bestritt. 




Anzeigen: