Drei Nachwuchsspieler im Sommertraining der SCL Tigers

Die Nachwuchsspieler der SCL Young Tigers Keijo Weibel, Joel Salzgeber und Giancarlo Chanton werden in das Sommertraining der ersten Mannschaft integriert. Ausserdem absolviert Akira Schmid seine Vorbereitung mit den SCL Tigers.

Keijo Weibel war bereits während dem letzten Sommertraining Teil der ersten Mannschaft, spielte anschliessend aber in der Meisterschaft wieder bei den Elite Junioren. Nun erhält der 18-jährige Stürmer erneut die Gelegenheit, sich in der Vorbereitung zu zeigen. Ebenfalls in das Sommertraining der ersten Mannschaft integriert werden die beiden Junioren-Internationalen Joel Salzgeber (18 Jahre) und Giancarlo Chanton (16 Jahre). Sie bestritten zusammen erst kürzlich die U18-Weltmeisterschaft in Schweden und steigen nach ein paar Tagen Pause in den Trainingsbetrieb ein. "Es ist für unsere Zukunft wichtig, dass wir unsere eigenen Top-Talente gut ausbilden und dann Schritt für Schritt in die erste Mannschaft integrieren können", sagt Sportchef Marco Bayer.

Das Überseeabenteuer hat für Akira Schmid turbulent begonnen. Der 18-jährige Torhüter war nach dem Camp bei New Jersy in drei verschiedenen Juniorenligen und landete schlussendlich bei den Omaha Lancers in der United States Hockey League (USHL). Nach der U20-WM, die vom 26. Dezember 2018 bis 6. Januar 2019 in Kanada stattgefunden hat, zeigte Schmid sehr gute Leistungen. Er bestritt bei den Omaha Lancers in der Regular Season insgesamt 37 Partien mit einer Abwehrquote von 92.6 %. Nun verweilt er im Sommer in der Heimat und absolviert mit den SCL Tigers die Vorbereitung.


Leser-Kommentare