Drei Tipper liegen knapp in Front

61 Spiele der Qualifikation liegen hinter uns und damit auch ein Fünftel des HockeyInfo Tippspiels 2018/19. Wir machen eine kleine Zwischenabrechnung:

Drei Tipper liegen momentan an der Spitze der Rangliste. Patrick Iseli, Francesco Margarito und Andreas Rätz haben alle 42 Mal den richtigen Sieger getippt und somit 42 Punkte auf ihrem Konto. Während Margarito und Rätz jeweils bei allen 61 Spielen einen Tipp abgegeben hatten, tippte Iseli nur 60 Mal und vergass vermutlich bei einem Spiel seinen Tipp zu vergeben. Iseli hat deshalb mit 70 % knapp eine bessere Ausbeute als seine Verfolger mit 69 %. Nach einem Fünftel des Tippspiels ist dies eine sehr gute Quote. Der letztjährige Sieger Dan Delo hatte nur 64 % seiner Tipps richtig.

Zehn Teilnehmer sind den Führenden mit 41 Punkten knapp auf den Fersen. Die User in den Top 100 trennen gerade einmal vier Punkte. Mit einer überraschenden Vollrunde könnte die ganze Tabelle bereits wieder auf den Kopf gestellt werden. Vielleicht schon heute Abend?

Die HockeyInfo Redaktion hat leider nur 35 Punkte auf dem Konto und liegt damit sogar ausserhalb der Top 200. Ob sie überhaupt über ein bisschen Eishockeykompetenz verfügt?

Insgesamt haben sich 2091 User beim Tippspiel registriert. Es wurden rund 64’000 Tipps abgegeben. Wer mitmachen will, hat auf jeden Fall noch die Möglichkeit sich anzumelden. Das Tippspiel befindet sich in der HockeyInfo App.

Die HockeyInfo Redaktion wünscht weiterhin viel Glück bei den Tipps und hofft natürlich auf einen spannenden Kampf bis zum Ende der Regular Season.


Leser-Kommentare