Einige Absenzen bei den SCL Tigers

Die SCL Tigers müssen in den kommenden Wochen und Monaten auf einige Spieler verzichten.

Stürmer Raphael Kuonen hat sich an der Hand verletzt. Die Verletzung erfordert einen sofortigen chirurgischen Eingriff. Daher fällt der Spieler der SCL Tigers für mindestens drei Monate aus. 

Nolan Diem schied am 24. November im Auswärtsspiel gegen die ZSC Lions nach einem Check von Maxim Noreau im Schlussdrittel verletzt aus. Er fehlt auch in den nächsten Tagen bis auf weiteres im Training. 

Verteidiger Samuel Erni und Torhüter Gianluca Zaetta fehlen dem Team ebenfalls vorübergehend. Beide leiden noch immer an den Folgen ihrer Corona-Erkrankung und sind nicht hundert Prozent belastungsfähig.

Joel Salzgeber steht hingegen nach genesener Fussverletzung vor seinem Comeback. Der junge Stürmer verletzte sich im September vor dem Saisonstart und kam deshalb bisher in der Meisterschaft noch zu keinem Einsatz. Am 6. Dezember 2020 wird er zusammen mit Bastian Guggenheim in das U20 Vorbereitungs-Camp für die WM in Edmonton (CAN) einrücken. Die SCL Tigers wünschen den verletzten Spielern gute Besserung und den U20-Nationalspielern viel Erfolg für die bevorstehende WM-Kampagne. 




Anzeigen: