Erste Trainerabsetzung der Saison: Fribourg stellt Mark French frei

Nach dem Saisonstart, der aufgrund des Potenzials der ersten Mannschaft weit unter den Erwartungen lag, haben die Vereinsverantwortlichen des HC Fribourg-Gottéron beschlossen, Mark French und Dean Fedorchuck an der Spitze des Fanionteams zu ersetzen. Bis die Strategie für den Trainerstab definiert ist, werden vorrübergehend Pavel Rosa und Christian Dubé die Verantwortung übernehmen und ab dem heutigen Spiel gegen Rapperswil-Jona hinter der Bank der Drachen stehen.


Leser-Kommentare




Anzeigen: