Fribourg-Gottéron engagiert Charles Bertrand per sofort - Micflikier verlängert

Jacob Micflikier verlängert mit Fribourg-Gottéron bis Saisonende.

Der für den verletzten Michal Birner angeheuerte kanadische Stürmer Jacob Micflikier bleibt den Drachen erhalten. Sein Vertrag wurde bis zum Ende der laufenden Spielzeit verlängert. Micflikier hat in der laufenden Saison 7 Scorerpunkte in 10 Spielen erzielt.

Der französische Stürmer Charles Bertrand stösst ab sofort zu den Drachen.

Der französische Nationalstürmer Charles Bertrand, der schon zu vier Weltmeisterschaften aufgeboten worden war, stösst mit sofortiger Wirkung zu Fribourg-Gottéron. Bertrand (27) verbrachte die laufende Saison in der KHL mit Sibir Novosibirsk und spielte zuvor in Finnland für Kärpät, wo er als Topscorer der Liga 60 Punkte (37 Tore) in 78 Spielen erzielte. Der 185 cm grosse und 94 kg schwere gebürtige Pariser und Rechtshänder wird dieses Wochenende in Freiburg eintreffen.

In Fribourg soll der Flügelspieler den nach Tschechien abgewanderten Michal Birner ersetzen.


Leser-Kommentare