Fribourg-Gottéron verlängert mit David Desharnais

Der für die Drachen mit den Rückennummer 51 auflaufende Stürmer David Desharnais bleibt für eine weitere Saison in Freiburg. Der kanadische Stürmer trug bereits während des Lock-outs 2012-2013 das Dress von Fribourg-Gottéron und stiess zu Beginn der Spielzeit 2019-2020 erneut zu den Saanestädtern. Desharnais hat für die Drachen in 78 Spielen 62 Punkte (24 Tore und 38 Assists) erzielt. Er hat vor seiner Zeit in der National League 8 Saisons in der NHL verbracht, wo er für die Montreal Canadiens, die Edmonton Oilers sowie die New York Rangers im Einsatz stand.

David Desharnais:
«Ich kehre kommende Saison mit Freude und Motivation nach Freiburg zurück. Ich hoffe, dass wir unsere Fans sehr bald in unserem neuen Amphitheater hören und sehen können.»




Anzeigen: