Genf-Servette verpflichtet Stanley Cup-Sieger Valtteri Filppula als vierten Ausländer

Der HC Genf-Servette vermeldet die Verpflichtung von Valtteri Fillpula. Der 37-jährige Finne komplettiert somit das Ausländer-Quartett der Westschweizer.

Die letzten 16 Jahre verbrachte Filppula in der NHL. Für die Detroit Red Wings, Tampa Bay Lightning, Philadelphia Flyers und New York Islanders bestritt er 1222 Spiele in der NHL und sammelte dabei 612 Skorerpunkte. 2008 gewann er mit den Red Wings den Stanley Cup. Zudem gewann er mit Finnland die Bronzemedaille an den Olympischen Spielen.

Der Finne unterschreibt einen Vertrag für die Saison 2021/22.




Anzeigen: