Genf verlängert mit Eric Fehr

Der HC Genf-Servette vermeldet die Vertragsverlängerung um eine weitere Saison mit Eric Fehr. 

Der 34-jährige Kanadier stiess vor einem Jahr aus Nordamerika in die Schweiz. In der NHL absolvierte er über 700 Partien und sammelte dabei knapp 250 Skorerpunkte. 

In der vergangenen Saison war der grossgewachsene Center am Erfolg der Grenats mit 34 Punkten in 44 Spielen durchaus beteiligt. Nun komplettiert er das Ausländerquartett um die bereits unter Vertrag stehenden Linus Omark, Daniel Winnik und Henrik Tömmernes. 




Anzeigen: