Genf verpflichtet Léo Chuard

Der HC Genf-Servette vermeldet die Verpflichtung von Léo Chuard, der einen Vertrag bis Saisonende unterschrieben hat.

Der 21-jährige Torhüter soll in den nächsten Wochen mit Robert Mayer das Goalie-Duo bilden, da Gauthier Descloux verletzt ausfällt und Stéphane Charlin an der U20-WM verweilt. 

Chuard wuchs im Nachwuchs von Genf auf und war massgeblich an den erfolgreichen letzten Jahren des Genfer Nachwuchs beteiligt. In der Saison 2017/18 kam er bereits zu einigen Einsätzen in der Swiss League bei La Chaux-de-Fonds. Die vergangene Saison bestritt er in Nordamerika in der NAHL. 

Der ehemalige Juniorennationaltorhüter unterschreibt einen Vertrag bis Saisonende.




Anzeigen: