Janis Elsener zu den Lakers - Alain Bircher verlängert

Die SC Rapperswil-Jona Lakers schreiten mit der Kaderplanung für die nächste Saison weiter voran. Von den SCL Tigers stösst mit Janis Elsener ein Verteidiger zum SCRJ. Auch Alain Bircher bleibt ein weiteres Jahr bei den Lakers.

Janis Elsener spielt seit dieser Saison bei den SCL Tigers in der National League. Davor war er zwei Jahre beim EHC Olten in der Swiss League unter Vertrag. Der 24-jährige Verteidiger wurde im Nachwuchs des EV Zug gross. Bei den Lakers unterschrieb Elsener einen Einjahresvertrag mit Option auf eine weitere Saison.

Sportchef Janick Steinmann freut sich über den Zuzug: «Janis Elsener ist ein guter Läufer, welcher sich Jahr für Jahr weiterentwickelt hat. Mit seiner Persönlichkeit passt er perfekt in unsere Mannschaft und in unser System.»

Bei Alain Bircher haben die Lakers die Option auf eine weitere Saison gezogen. Der Verteidiger stiess auf die aktuelle Saison von den SCL Tigers an den Obersee. Bircher spielte bisher 16 Partien bei den Lakers und kommt auf Leihbasis auch immer wieder beim HC Thurgau zum Einsatz.

Mit den Verträgen für Elsener und Bircher ist die Verteidigung der Lakers für die nächste Saison komplett. Der SCRJ wird 2022/23 zehn Verteidiger im Kader haben. "Durch den dichten Spielplan und die hohe Inetnsität in den Trainings haben wir uns entschieden, mit einem etwas breiteren Kader in die nächste Saison zu gehen", begründet Janick Steinmann. "Wir haben in der laufenden Meisterschaft gesehen, wie schnell es geht, bis man viele Verletzte hat. Dafür müssen wir in Zukunft gewappnet sein."




Anzeigen: