Jason Fritsche wechselt zu Thurgau

Der HC Thurgau verpflichtet den schweizerisch-amerikanischen Doppelbürger Jason Fritsche! Der 23-jährige Stürmer stösst von den HCB Ticino Rockets zu den Leuen. 

Jason Fritsche verbrachte einen grossen Teil seiner Juniorenzeit in nordamerikanischen Nachwuchsligen. Der Sohn des langjährigen NLA-Spielers John Fritsche (Zug, Lugano, Ambrì-Piotta) wechselte auf die Saison 2016/17 in die Nachwuchsabteilung des HC Ambrì-Piotta. Seit der Saison 2017/18 spielte Jason Fritsche, nebst einer kurzen Ausleihe zum HC Sierre, für die HCB Ticino Rockets. Vergangene Saison amtete der 23-Jährige als Captain der Tessiner und kam auf 19 Skorerpunkte (7 Tore). 




Anzeigen: