Jens Olsson verlässt Genf-Servette wieder

Der HC Genf-Servette vermeldet den Abgang des Schweden Jens Olsson.

Der 34-jährige Verteidiger wechselte Ende September zu den Genfern, um den verletzten Henrik Tömmernes zu ersetzen. Dies gelang mit nur einem Assist in sieben Partien jedoch nicht wie gewünscht.

Da nun alle Importspieler der Westschweizer einsatzbereit sind und Olsson nicht die erhoffte Verstärkung ist, lösen die Genfer den ursprünglich bis Ende Saison laufenden Vertrag mit dem Schweden auf.


Leser-Kommentare




Anzeigen: