Jérémie Kamerzin verlängert in Fribourg

Der Walliser Verteidiger Jérémie Kamerzin (31) bleibt Fribourg-Gottéron für zwei weitere Jahre treu. 

Jérémie Kamerzin, der nach 3 Jahren beim SC Bern auf die Spielzeit 2019/2020 zurück nach Fribourg wechselte, bleibt Fribourg-Gottéron bis Ende Saison 2021/2022 erhalten. Der zweifache Schweizermeister Kamerzin hat bislang mehr als 366 Spiele in der National League bestritten. Der Verteidiger hat in 110 Partien für die Drachen 44 Punkte (11 Tore, 33 Assists) erzielt. 


Leser-Kommentare




Anzeigen: