Jérémie Kamerzin wechselt zurück zu Fribourg-Gottéron

Der Walliser Verteidiger kehrt für eine Saison zu den Drachen zurück. 

 

Jérémie Kamerzin (30) wird die kommende Spielzeit mit Fribourg-Gottéron bestreiten. Der solide Verteidiger (190cm für 90kg) unterschreibt mit den Drachen einen Einjahresvertrag und kehrt somit zum Verein, für den er bereits zwischen 2013 und 2016 auflief, zurück. Kamerzin bestreitet derzeit seine dritte Saison beim SC Bern, mit dem er 2016/2017 Schweizermeister wurde. 


Leser-Kommentare