Joel Vermin kehrt ab 2022 zum SC Bern zurück

Der SCB hat den Stürmer Joël Vermin ab der Saison 2022/23 für vier Jahre verpflichtet. Damit wird der 29-jährige Nationalspieler im kommenden Sommer zu seinem Stammclub zurückkehren. 

Joël Vermin begann seine Karriere im Nachwuchs von SCB Future und kam in der Saison 2009/10 zu ersten Einsätzen in der ersten Mannschaft. Bis zu seinem Wechsel nach Nordamerika im Sommer 2014 spielte der Stürmer 230 Meisterschaftsspiele für den SCB, erzielte dabei 105 Scorerpunkte (41 Tore / 64 Assists) und wurde 2013 mit dem SCB Meister. 2017 kehrte der Nationalspieler in die Schweiz zum HC Lausanne zurück. Im Hinblick auf die letzte Saison erfolgte sein Wechsel zu Genf-Servette. 2017 gewann Joël Vermin mit dem Nationalteam die WM-Silbermedaille. «Mit seinen Qualitäten und mit seiner Erfahrung wird Joël Vermin eine grosse Verstärkung für unser Team sein. Zudem freut es uns ausserordentlich, dass mit ihm ein Eigengewächs zum SCB zurückkehrt», sagt Sportchef Andrew Ebbett.




Anzeigen: