Lars Leuenberger unterschreibt offiziell in Biel

Um die krankheitsbedingte Vakanz von Antti Törmänen zu füllen, hat der EHC Biel heute mit Lars Leuenberger einen neuen Headcoach bestimmt. 

Der 45-jährige Leuenberger war seit vielen Jahren in der SCB Organisation in diversen Funktionen tätig, zuletzt als Assistent Coach. 2016 gewann er als Cheftrainer mit dem SCB den Meistertitel. Er wird seine Funktion morgen aufnehmen und das erste Training mit dem Team leiten. Er hat einen Vertrag für die laufende Saison bis am 30. April 2021 unterschrieben. 

Martin Steinegger, General Manager: «Lars Leuenberger erfüllt die Anforderungen, um mit unserem bestehendem Coaching Staff die herausfordernde Aufgabe für die kommende Saison in Angriff zu nehmen. Lars Leuenberger verfügt über die nötigen fachlichen und sozialen Kompetenzen, um in dieser stürmischen Zeit mit Ruhe, Überzeugung und Geschick unsere Mannschaft umsichtig zu führen. 

Lars Leuenberger: «Es ist eine Herzensangelegenheit für mich, in dieser besonderen Situation das Traineramt beim EHCB anzutreten. Ich bin bereit dafür.»




Anzeigen: