Lugano aktiviert die Option von Taylor Chorney

Der HC Lugano hat an der Pressekonferenz zur Vorstellung von Sami Kapanen verkündet, dass sie die Option im Vertrag von Tayler Chorney ziehen werden.

Taylor Chorney stiess im vergangenen Sommer in die Schweiz und erzielte in 48 Spielen fünf Tore und bereitete 20 Treffer vor. In den Playoffs blieb er punktlos. 

Vor seiner Ankunft in Lugano spielte 31-Jährige mehrere Jahre in der NHL. In Lugano erwies er sich als solider Defensivverteidiger.


Leser-Kommentare