Lugano verpflichtet 4-Millionen-Ausländer aus der NHL

Der HC Lugano gibt die Verpflichtung von Ryan Spooner bekannt. Der 27-jährige Kanadier kommt aus der NHL in die Schweiz. 

Spooner wurde einst in der zweiten Runde von den Boston Bruins gedraftet. Während drei Jahren pendelte er zwischen AHL und NHL her, ehe ihm in der Saison 2015/16 der Durchbruch gelang. 

Seither hat er in 329 NHL-Partien 169 Skorerpunkte gesammelt. Doch in der vergangen Saison liess seine Produktivität nach, so dass er zweimal getradet und teils gar in der AHL eingesetzt wurde. 

Der Center wird als grossen Coup erwartet. Immerhin verdiente er in der vergangenen Saison vier Millionen Dollar pro Jahr. 


Leser-Kommentare