Lugano verpflichtet Henrik Haapala bis Ende Saison

Der HC Lugano gibt die Verpflichtung von Henrik Haapala bekannt. Der Finne stösst bis Ende Saison zu den Tessinern.

Henrik Haapala wird den HC Lugano in der weiteren Saison verstärken. Während die Rückkehr von Linus Klasen, welcher immer noch an Muskelproblemen leidet, immer noch nicht klar ist, haben sich die Tessiner entschieden, einen fünften Ausländer zu verpflichten. Zudem soll er das Team entlasten, welches zwischen dem 5. Oktober und dem 3. November 14 Spiele in der National League, Champions Hockey League und Schweizer Cup bestreiten muss.

Der 24-jährige Haapala ist in der finnischen Organisation von Tappara aufgewachsen und bestritt 280 Spiele in der höchsten finnischen Liga, in denen er 162 Punkten (51 Tore) sammelte. In der letzten Saison kam Haapala zusätzlich auf 20 Einsätze in der AHL und fünf in der NHL. Im Sommer konnte er sich bei den Florida Panthers nicht durchsetzen.

Haapala wird dem Team von Greg Ireland bereits in den kommenden Tagen zur Verfügung stehen.


Leser-Kommentare