Lugano verstärkt sich mit einem weiteren Ausländer

Der HC Lugano gibt bekannt, dass der 33-jährige schwedische Stürmer Johan Ryno einen Vertrag bis zum Saisonende unterschrieben hat und somit das Ausländersextet vervollständigen wird.

Der 33-jährige Schwede ist mit 196 cm und 98 kg ein kräftiger Center, der in der laufenden Saison in 30 Spielen 15 Punkte für Färjestadt erzielt hat. In der Champions Hockey League war er in acht Spielen an fünf Toren beteiligt. Insgesamt absolvierte Ryno, der 2005 von den Detroit Red Wings gedraftet worden war, in der schwedischen Liga 427 Spiele und sammelte 264 Punkten (87 Tore, 177 Vorlagen). Zudem kam er zu 19 Einsätzen für die A-Nationalmannschaft.

Hnat Domenichelli, General Manager von HCL, sagt: «Johan ist ein solider Stürmer mit Charakter und Führungsqualitäten. Mit seiner Ankunft haben wir eine weitere Alternative für die Schlussphase der Saison und sind bei Verletzungen auf allen Positionen versichert.»

Johan Ryno wird heute spät abends im Tessin erwartet.




Anzeigen: