Mikkel Boedker wechselt offiziell zu Lugano

Nach 12 Jahren in der NHL wechselt Mikkel Boedker in die Schweiz zum HC Lugano. Der 30-jährige Däne unterschreibt einen Zweijahresvertrag. 

Boedker verliess sein Heimatland als 17-Jähriger, um in die Nachwuchsabteilung von Frölunda zu wechseln. Danach wagte er den Sprung nach Nordamerika, um nach einer Saison in der OHL in der ersten Runde an 8. Stelle gedraftet zu werden.

Zwischen 2008 und 2020 bestritt er 709 Spiele in der National League und sammelte dabei 327 Punkte. 




Anzeigen: