News-Ticker: Nachträgliche Disziplinarstrafe gegen Alessandro Chiesa

Der Einzelrichter hat auf Antrag des Player Safety Officers nachträglich eine Spieldauerdisziplinarstrafe gegen Alessandro Chiesa vom HC Lugano wegen eines Kopfstosses gegen Nathan Marchon von Fribourg-Gottéron in der 13. Minute des Meisterschaftsspiels der National League vom 26. November 2021 verhängt. Zudem wird Alessandro Chiesa mit einer Busse von Fr. 1'700.- gebüsst.

Tobias Fohrler und Tristan Scherwey wegen Schwalbe gebüsst

Tobias Fohrler vom HC Ambri-Piotta wird wegen Vortäuschen eines Fouls im Meisterschaftsspiel der National League vom 19. November 2021 zwischen dem HC Lugano und dem HC Ambri-Piotta mit CHF 1'200.- gebüsst (inkl. Verfahrenskosten).

Tristan Scherwey vom SC Bern wird wegen Vortäuschen eines Fouls im Meisterschaftsspiel der National League vom 19. November 2021 zwischen den SC Rapperswil-Jona Lakers und dem SC Bern mit CHF 2'000.- gebüsst (inkl. Verfahrenskosten).

Acht Spielsperren gegen Mark Barberio

Mark Barberio vom Lausanne HC wird wegen eines Crosschecks gegen Garrett Roe von den ZSC Lions in der 30. Minute des Meisterschaftsspiels der National League vom 21. November 2021 für acht Spiele gesperrt und mit CHF 11'170.- gebüsst (inkl. Verfahrenskosten). 

Ordentliches Verfahren gegen Mark Barberio

Es wird ein ordentliches Verfahren eröffnet gegen Mark Barberio vom Lausanne HC, wegen eines Crosschecks gegen Garrett Roe von den ZSC Lions in der 30. Minute des Meisterschaftsspiels der National League vom 21. November 2021.

Fünf Spielsperren gegen Fabrice Herzog

Fabrice Herzog vom EV Zug wird wegen eines Crosschecks gegen Mauro Dufner von Fribourg-Gottéron in der 42. Minute des Meisterschaftsspiels der National League vom 30. Oktober 2021 für fünf Spiele gesperrt und mit CHF 7'700.- gebüsst (inkl. Verfahrenskosten). Eine Spielsperre hat Herzog bereits verbüsst. Das Video ist unter diesem Link SIHF Videocenter verfügbar.

Sperre gegen Bastien Pouilly

Bastien Pouilly vom HC Ajoie wird wegen eines Crosschecks gegen Jan Neuenschwander vom SC Bern in der 60. Minute des Meisterschaftsspiels der National League vom 2. November 2021 für ein Spiel gesperrt und mit CHF 1'000.- gebüsst (inkl. Verfahrenskosten). Das Video ist in kürze unter diesem Link SIHF Videocenter verfügbar.

Verfahren gegen Herzog - Sperre gegen Grassi

Fabrice Herzog vom EV Zug wird wegen eines Crosschecks gegen Mauro Dufner von Fribourg-Gottéron in der 42. Minute des Meisterschaftsspiels der National League vom 30. Oktober 2021 vorsorglich für ein Spiel gesperrt. Gleichzeitig wurde gegen Herzog ein ordentliches Verfahren eröffnet.

Daniele Grassi vom HC Ambri-Piotta wird wegen eines Slew Footings gegen Philip-Michael Devos vom HC Ajoie in der 36. Minute des Meisterschaftsspiels der National League vom 30. Oktober 2021 für ein Spiel gesperrt und mit CHF 1'500.- gebüsst (inkl. Verfahrenskosten). Das Video ist in kürze unter diesem Link SIHF Videocenter verfügbar.

Sperre und Busse gegen Yannick Rathgeb

Yannick Rathgeb vom EHC Biel-Bienne wird wegen eines Stockstichs gegen Christopher DiDomenico von Fribourg-Gottéron in der 55. Minute des Meisterschaftsspiels der National League vom 26. Oktober 2021 für ein Spiel gesperrt und mit CHF 1'500.- gebüsst (inkl. Verfahrenskosten). 

Sperre und Busse gegen Beat Gerber

Beat Gerber vom SC Bern wird wegen eines Crosschecks gegen Jérôme Bachofner vom EV Zug in der 48. Minute des Meisterschaftsspiels der National League vom 22. Oktober 2021 für ein Spiel gesperrt und mit CHF 2'500.- gebüsst (inkl. Verfahrenskosten). Das Video ist in kürze unter diesem Link SIHF Videocenter verfügbar.

Verfahren gegen Justin Azevedo

Es wird ein ordentliches Verfahren eröffnet gegen Justin Azevedo von den ZSC Lions, wegen eines unerlaubten Köperangriffs gegen Michael Völlmin vom Genève-Servette HC in der 35. Minute des Meisterschaftsspiels der National League vom 19. Oktober 2021.

Raphael Diaz wegen Schwalbe gebüsst

Raphael Diaz von Fribourg-Gottéron wird wegen Vortäuschen eines Fouls im Meisterschaftsspiel der National League vom 2. Oktober 2021 zwischen Fribourg-Gottéron und dem HC Davos mit CHF 2'000.- gebüsst (inkl. Verfahrenskosten).

Sebastian Schilt mit zwei Spielsperren

Sebastian Schilt von den SCL Tigers wird wegen einer Behinderung gegen Anthony Rouiller vom HC Ajoie in der 40. Minute des Meisterschaftsspiels der National League vom 2. Oktober 2021 für zwei Spiele gesperrt und mit CHF 2'500.- gebüsst (inkl. Verfahrenskosten). Das Video ist unter diesem Link SIHF Videocenter verfügbar.

Verfahren gegen Sebastian Schilt

Es wird ein ordentliches Verfahren eröffnet gegen Sebastian Schilt von den SCL Tigers, wegen einer Behinderung gegen Anthony Rouiller vom HC Ajoie in der 40. Minute des Meisterschaftsspiels der National League vom 2. Oktober 2021.

John Quenneville gesperrt und gebüsst

John Quenneville von den ZSC Lions wird wegen eines Checks gegen die Bande gegen Lukas Stoop vom HC Davos in der 49. Minute des Meisterschaftsspiels der National League vom 28. September 2021 für ein Spiel gesperrt und mit CHF 2'500.- gebüsst (inkl. Verfahrenskosten).

Matthias Bromé gebüsst

Matthias Bromé vom HC Davos wird wegen Vortäuschen eines Fouls im Meisterschaftsspiel der National League vom 18. September 2021 zwischen dem EHC Biel-Bienne und dem HC Davos mit CHF 2'000.- gebüsst (inkl. Verfahrenskosten).

Das Vortäuschen von Verletzungen, Fouls oder gefährlichen Aktionen, sind unfaire Handlungen, die das Spiel verfälschen. Solche Aktionen werden im Eishockey nicht toleriert und dementsprechend sanktioniert.

Das Video ist unter diesem Link SIHF Videocenter verfügbar.

Victor Lööv gesperrt und gebüsst

Viktor Lööv des EHC Biel-Bienne wird wegen eines unerlaubten Körperangriffs gegen Ryan Gunderson von Fribourg-Gottéron in der 34. Minute des Meisterschaftsspiels der National League vom 14. September 2021 für ein Spiel gesperrt und mit CHF 2'500.- gebüsst (inkl. Verfahrenskosten). Das Video ist in kürze unter diesem Link SIHF Videocenter verfügbar.

Nelson Chiquet gesperrt

Nelson Chiquet von den HCB Ticino Rockets wird wegen eines Checks gegen die Bande gegen Devin Muller vom EHC Olten in der 59. Minute des Meisterschaftsspiels der Swiss League vom 11. September 2021 für ein Spiel gesperrt und mit CHF 500.- gebüsst (inkl. Verfahrenskosten). Das Video ist in kürze unter diesem Link SIHF Videocenter verfügbar.




Anzeigen: