Nico Gross ins Prospect Camps der New York Rangers eingeladen

Obwohl der Stanley Cup Sieger 2019 erst vor zwei Wochen gekürt worden ist, finden bereits ab dieser Woche die ersten Prospect Camps einiger Organisationen statt. Nico Gross hat als erster Schweizer in diesem Sommer eine Einladung erhalten.

Bereits heute startet die erste Woche des Prospect Camps der New York Rangers, die auch den Schweizer Verteidiger mit Jahrgang 2000 Nico Gross eingeladen haben. Gross wurde vor einem Jahr in der vierten Runde an 101. Stelle von den Rangers gedraftet. Die vergangene Saison bestritt er in der OHL bei den Oshawa Generals. Dort sammelte er in 71 Spielen 22 Punkte. 

Im Camp trifft er auch auf den frischgebackenen Weltmeister Kaapo Kakko, der erst am Wochenende von den Rangers als Nummer 2 gedraftet worden ist. 


Leser-Kommentare