Nicolo Ugazzi leihweise zu Genf-Servette

Der HC Lugano vermeldet, dass Nicolo Ugazzi die nächsten Wochen leihweise beim HC Genf-Servette verbringen wird.

Der 20-jährige Verteidiger absolvierte seine erste vollständige Vorbereitung mit den Profis der Tessiner. Letzte Saison war Ugazzi Captain der U20-Mannschaft. Es war vorgesehen, dass er Spielpraxis in der Swiss League mit den Ticino Rockets sammelt. 

Aufgrund mehrerer Ausfälle der Genfer in der Defensive wird Ugazzi die kommenden Wochen bei den Westschweizern verbringen und dort zu mehr Platz in der National League kommen.




Anzeigen: