Noele Trisconi und Christian Pinana verlängern langfristig in Ambri

Der HC Ambri-Piotta vermeldet, dass Noele Trisconi und Christian Pinana ihre Verträge bis 2023 verlängert haben.

Obwohl beide noch um eine Spielzeit weiterlaufende Verträge hätten, unterschreiben beide Eigengewächse einen neuen Vertrag bis Ende Saison 2022/23.

Der 23-jährige Pinana spielt seit drei Jahren in der National League für Ambri, bestritt dabei 87 Spiele, erzielte drei Tore und sammelte 18 Assists.

Der 23-jährige Trisconi absolviert ebenfalls seine dritte Saison als Stammkraft in der National League. In 162 Partien erzielte er 15 Tore und sammelte 30 Assists.

Paolo Duca meint: «Noele und Tita sind zwei junge Spieler, die in unserem Nachwuchs aufgewachsen sind. Beide haben eine starke Bindung zu unserem Klub und wir freuen uns sehr, dass wir uns noch mindestens drei Jahre auf sie verlassen können. Noele bringt immer eine vorbildliche Energie aufs Eis, eine Wettbewerbsfähigkeit und einen Kampfgeist, die ansteckend sind und die Identität unserer Gesellschaft voll und ganz repräsentieren. Tita hat trotz Verletzungspech in den letzten drei Spielzeiten ein grosses Potenzial und wir sind überzeugt, dass er in Zukunft eine wichtige Rolle spielen kann.»




Anzeigen: