Novotny verlängert bis Saisonende

Der HC Ambri-Piotta teilt die Vertragsverlängerung von Jiri Novotny mit. Der Tscheche bleibt bis Ende Saison 2018/19 im Tessin.   

Jiri Novotny stiess knapp 24 Stunden vor dem Saisonstart zum Team der Tessiner. Er hatte vorerst einen Vertrag bis zur Nationalmannschaftspause im November unterschrieben und sollte den verletzten Bryan Lerg ersetzen. Der 35-Jährige mochte die Verantwortlichen im Tessin mit seinem Kampfgeist und 3 Toren sowie 2 Assists in 13 Spielen zu überzeugen. Trotz der voranschreitenden Genesung von Lerg wurde der Vertrag des Tschechens bis Ende Saison verlängert. 


Leser-Kommentare