Nüssli fällt aus

Thomas Nüssli wurde vergangene Woche am Rücken operiert. Der Stürmer fällt für unbestimmte Zeit aus.

Immer wieder auftretende Rückenprobleme haben Thomas Nüssli bereits in der Vergangenheit mehrmals einen Einsatz verunmöglicht. Nun sind während der Saisonvorbereitung die Probleme wieder grösser geworden. Eine Operation war unumgänglich und der 36-Jährige wurde von seinen Vertrauensärzten in der vergangenen Woche operiert. Wann Thomas Nüssli wieder auf das Eis zurückkehren kann, ist offen. Er fällt deshalb auf unbestimmte Zeit aus.

Nüssli wird den Tigers vor allem durch seine Erfahrung und Punkteproduktion fehlen. Trotz seiner stets wieder auftretenden Rückenprobleme brachte er es auf 602 Spiele in der höchstens Schweizer Liga, in denen er 153 Tore und 146 Assists erzielte. Dazu kam er auf 218 Spiele in der NLB mit 189 Torbeteiligungen (94 Tore) und war massgeblich am Langnauer Aufstieg 2015 beteiligt.
 


Leser-Kommentare