Patrick Petrini und Samuel Erni verlängern in Langnau - Janis Elsener stösst zum Team

Mit Patrick Petrini um 3 Jahre, sowie mit Samuel Erni um 2 Jahre, konnten zwei weitere Verträge verlängert werden. Zudem stösst Janis Elsener auf nächste Saison neu zum Team.

Der 19-jährige Patrick Petrini bestritt diese Saison bisher 21 Spiele und kommt auf rund einen halben Skorerpunkt pro Match. Der Tessiner gehört damit bereits zu den erfolgreichsten Schweizern im Team. Samuel Erni kam nach längerer, COVID-bedingter Abwesenheit, ebenfalls gut zurück und verstärkt seither die Abwehr substanziell. "Wir sind stolz, können wir unseren jungen Talenten eine Perspektive in der 1. Mannschaft bieten. Mit seinen Auftritten in dieser Saison hat sich Patrick Petrini seinen ersten Profivertrag bei den SCL Tigers verdient und wir sind glücklich, konnten wir ihn langfristig binden. Samuel Erni bringt viel Erfahrung und Kontinuität in unsere Abwehr. Beide Spieler repräsentieren die zukünftige Stossrichtung und den nachhaltigen Ausbildungsgedanken der SCL Tigers.  

Janis Elsener verstärkt ab nächster Saison die Verteidigung der SCL Tigers. Der 23-Jährige Zuger spielte diese Saison für den EHC Olten und den SC Bern und wird mit einem Einjahresvertrag mit Option auf eine weitere Saison ausgestattet. "Wir sind überzeugt, dass uns Janis mit seinen läuferischen Fähigkeiten und seinem vorbildlichen Einsatz in der Abwehr verstärken kann", ergänzt Marc Eichmann.




Anzeigen: