Phil Varone zum SC Bern

Der kanadische Stürmer Phil Varone wird ab sofort bis zum Saisonende für den SCB spielen. Der 30-jährige Center konnte vom HC Lausanne übernommen werden. 

Sofern alle Formalitäten fristgerecht abgewickelt sind, wird Phil Varone am Freitag beim Auswärtsspiel gegen die Rapperswil-Jona Lakers erstmals zur Verfügung stehen. Der SCB hatte in Anbetracht der verletzungsbedingt längeren Ausfälle von Dustin Jeffrey und Kaspars Daugavins entschieden, nach dem Mitte Oktober verpflichteten Christian Thomas einen sechsten Ausländer unter Vertrag zu nehmen.

«Zu den Ausfällen von Kaspars Daugavins und Dustin Jeffrey könnte Joshua Fahrni hinzukommen, der möglicherweise an der U20-WM teilnehmen und dann acht unserer Spiele verpassen wird. Das heisst, dass uns drei Center fehlen würden. Phil Varone ist ein klassischer Center, der die Liga kennt und uns sofort helfen kann», sagt Sportchef Andrew Ebbett.




Anzeigen: