Playoffstart in der MySports League - Schafft jemand den Aufstieg in die Swiss League?

Ab dieser Saison ist für die Teams der MySports League ein Aufstieg in die Swiss League möglich. Wer darf überhaupt aufsteigen und was muss man dafür erreichen?

Am vergangenen Wochenende haben die Playoffs in der MySports League begonnen. Im Gegensatz zur National League findet in der dritthöchsten Schweizer Liga nur eine Best of 5 Serie statt. Die Paarungen lauten wie folgt:

  • HC Sierre - EHC Bülach

  • Hockey Huttwil - EHC Thun

  • HC Valais Chablais - EHC Wiki-Münsingen

  • EHC Dübendorf - EHC Basel/KLH

Die ersten Spiele haben die Heimteams und somit die vermeintlichen Favoriten alle für sich entschieden. Der grösste Favorit in diesem Jahr ist sicherlich Sierre. Fünf Jahre nach dem Konkurs aus der NLB wollen die Walliser in Kooperation mit Genf-Servette wieder dorthin zurück. Mehrere junge Spieler von Genf wie zum Beispiel Yoan Massimino, Thomas Heinimann und Guillaume Maillard haben den HC Sierre in dieser Saison sichtlich verstärkt. 

Der HC Sierre hat bereits vor der Saison seine Ambitionen angekündigt. (bild: hcsierre.ch)

Um Aufsteigen zu können, muss Sierre mindestens den Playoff-Final erreichen. Falls sie diesen verlieren und der Sieger nicht aufsteigen will, dürften sie als Vizemeister trotzdem aufsteigen. Da derzeit nur elf Klubs in der Swiss League beschäftigt sind, gibt es in dieser Saison auch keinen Absteiger.

Neben Sierre haben noch der HC Valais Chablais und der EHC Basel ein Aufstiegsgesuch eingereicht, was aber noch nicht zu einem Aufstieg berechtigt. Die Lizenzkommission prüft derzeit die drei Gesuche und wird voraussichtlich anfangs März einen definitiven Entscheid fällen. Insbesondere die Wirtschaftlichkeit, Infrastruktur, Sicherheit und Nachwuchs spielen bei der Entscheidung eine wichtige Rolle.

Sierre könnte demnach bereits im Halbfinal auf den ebenfalls ambitionierten Vertreter aus Basel treffen. Die Basler müssten dafür aber zuerst den Viertelfinal gegen Dübendorf drehen. Bereits heute finden die zweiten Spiele statt. Mitte März wird sich dann der MySports League-Meister (und evenutell ein Aufsteiger) gekürt.


Leser-Kommentare