Rapperswil verpflichtet Danny Kristo

Die SC Rapperswil-Jona verpflichten per sofort den US-Amerikaner Danny Kristo. Der 28-jährige Flügelstürmer wechselt aus der schwedischen Hockey Liga SHL, wo er die bisherige Saison bei Brynäs IF absolvierte an den Obersee. Zuvor war der Zweitrundenpick der Montreal Canadiens (NHL-Draft 2008, Nummer 56) in der KHL bei Dynamo Riga beschäftigt. Kristo wird noch heute Mittwoch in Rapperswil erwartet und ab sofort mit dem Team trainieren. Die SCRJ Lakers und Danny Kristo einigten sich auf einen Spielervertrag bis zum Ende der Saison 2018/19.

Der 1,83 m grosse und 88 kg schwere Danny Kristo bringt die Erfahrung aus beinahe 300 Spielen in der AHL (85 Tore und 86 Assist) nach Rapperswil. Er wechselte auf die Saison 2017/18 nach Lettland und spielte mit Dynamo Riga in der KHL (42 Spiele, 8 Tore, 13 Assist). In der laufenden Saison spielte er bislang bei Brynäss IF in der SHL. «Kristo ist ein sehr guter Schlittschuhläufer, kann den Puck mit dem Stock gut kontrollieren und schiesst sehr schnell», bringt Sportdirektor Roger Maier die Qualitäten des US-Amerikaners auf den Punkt. Danny Kristo ist bereits auf dem Weg in die Rosenstadt und wird noch heute Mittwoch, 24. Oktober in Rapperswil eintreffen. Er unterschreibt einen Spielervertrag bis zum Frühjahr 2019.


Leser-Kommentare