Riccardo Sartori tritt per sofort zurück

Verteidiger Riccardo Sartori hat sich entschieden per sofort vom professionellen Eishockeysport zurückzutreten und in die Privatwirtschaft zu wechseln. Auf seinen Wunsch hin wurde sein laufender Vertrag mit dem EHC Biel aufgelöst.

Der 26-jährige Verteidiger bestritt 34 Spiele für den EHC Biel, konnte aber keine Skorerpunkte sammeln. Insgesamt bestritt der Tessiner über 200 Spiele in der höchsten Schweizer Liga.




Anzeigen: