Ryhor Ustsimenka ab sofort zu EHC Dübendorf

Der 20 jährige Flügelstürmer wurde vom EHC Basel fix übernommen.

Der gebürtige Weissrusse ist für den EHC Dübendorf kein Unbekannter, da er seine Nachwuchszeit bis zum ersten Jahr in der Elite B in der Lions-Organisation durchlaufen hat. Danach wechselte der 1.93 grosse und kräftige Stürmer zu Rapperswil in die Elite A und auf diese Saison hin zum EHC Basel.

Eine Verletzung warf ihn jedoch im breiten Kader der Basler jüngst zurück. Ustsimenka trainiert bereits mit den Glattalern und wird voraussichtlich gegen Ende der Qualifiaktion seinen ersten Auftritt im Dress des EHC Dübendorf haben.




Anzeigen: